4.Herren gewinnt erstes Heimspiel gegen SG Langenfeld

Am Samstag empfing die 4. Herren den Aufsteiger aus Langenfeld. Von Beginn an machten die Baskets druck in der Defense und spielten in der Offense klug den Gegner aus. Die Gäste konnten sich zum Ende des 1. Viertels fangen. Die SW gewann das 1. Viertel mit 6 Punkten. Das 2. Viertel gestaltete sich sehr ausgeglichen. Die Baskets kamen unnötig in Foul-Trouble. Die SGL nutzte diesen Vorteil und verkürzte zur Halbzeit auf -4. Auch das 3. Viertel blieb ein offener Schlagabtausch. Die SGL nutzte die Foulprobleme der Big Men und blieb weiter im Spiel. Die Entscheidung musste also im letzten Viertel fallen. Hier schalteten die Baskets einen Gang hoch und konnten am Ende den Vorsprung halten und der ersten Saisonsieg einfahren.
 
Endstand: 72 : 63
Viertel: 20:14, 14:16, 15:17, 21:18
 

Es spielten: Arne (5), Peter (4), Niklas (4), Paul (17/2), Tolij, Marc, Jonathan, Markus (13/1), Tobi (19) und Sebastian (10)