4.Herren verliert gegen Ratingen

Die Baskets mussten sich letzten Samstag dem TV Ratingen geschlagen geben. Trotz solider Defense in der 2. Halbzeit, plagten sich die Gastgeber mit einer unterirdischen Trefferquote aus dem Feld.

Hinzu kam noch die Verletzung von Paul in der 1. Halbzeit, welche sich offensiv sofort bemerkbar machte.

 

Nun gilt es die Spielpause am kommenden Wochenende zu nutzen und sich auf den nächsten schweren Gegner (Hochdahl) vorzubereiten.

 

Viertelergebnisse: 13:21, 13:22, 6:16, 11:10

 

Endstand: 43:69

 

Es spielten: Niklas 5/1, Markus 2, Peter 2, Paul 5/1, Andreas 12/1, Marc 3/1, Jonathan 1, Tobias 8, Tolij 5/1 und Johannes