5.Herren siegt dezimiert als echtes Team

Beim 75:63 Sieg bei Kult Sport Wuppertal 3 präsentierte sich das arg dezimierte Team als eingeschworene Einheit und zeigte sich in der Offensive vielseitig, während defensiv noch einige Lücken offenbar wurden.

 

Gewohnt treffsicher von Außen mit 8 Dreiern stach keiner aus den 8 Spielern heraus, 6 von 7 Spielern erzielten mindestens 7 Punkte.

Auf den kleinen Positionen zeigte besonders Sanque eine gute Leistung, während Kosch immer wieder wichtige Würfe einstreuen konnte.

Im nächsten Spiel geht es am kommenden Sonntag zum schweren Spiel nach Ratingen.

 

Am Platz der Republik im Einsatz:

Langner -C- (16), Heuwold (7), Schubert (11), Sanque (7), Kosch (16), Huber (14), Ritter (4)