5.Herren noch mit viel Sand im Getriebe bei Sieg gegen Wülfrath

Die aktuelle Verletztenmisere mit Ausfällen von Heuwold, Huber, Ogunjimi, Kinder, Kagermann zwang am Wochenende auch Trainer Tomanek das Trikot wieder überzustreifen. Mit insgesamt 10 Spielern ging es in ein frühes Spiel am Sonntagmorgen gegen motivierte Gegner aus Wülfrath.

Im ersten Viertel konnte die Herren 5 wenig überzeugen und kam gleich in Foulprobleme. Kapitän Langner musste früh raus, was dazu führte, das teilweise fast nur U18er auf dem Feld standen. Zu allem Überfluss knickte Korte in Minute 3 um und gesellt sich zur Verletztenliste, leider konnte auch er nicht mehr eingesetzt werden. So sorgten Kosch und Sanque für einen knappen Rückstand von 19:20 nach dem ersten Viertel.

Anschließend sollte der entscheidende Lauf des Spiels folgen. Schubert und Sanque präsentierten sich offensiv mit viel Selbstvertrauen und sorgten für einen 44:36 Halbzeitstand aus SW Baskets-Sicht.

 

In der Halbzeit wurde es zum erklärten Ziel gemacht das Spiel in ruhige Fahrwasser zu geleiten, jedoch gelang es nicht die Führung weiter auszubauen. Schulz, Tesche und Kosch sorgten  für gute Offensivaktionen, jedoch konnte der Gast immer wieder antworten, und so hieß es 65:55 vor den letzten 10 Minuten. Dort konnte der Gegner an einer Stelle kurz auf 3 Punkte verkürzen , bevor Sanque mit einem wichtigen Wurf den Sieg klar machte. 83:75 am Ende gegen einen motivierten Gegner aus Wülfrath, der uns alles abverlangte. Schön zu sehen, wie gut das Team jedoch die zahlreichen Ausfälle verkraften konnte. Besonders Sanque zeigte heute seine beste Saisonleistung bei den Herren!

 

Kommenden Sonntag geht es gegen den direkten Tabellennachbarn aus Hochdahl. In der Hinrunde verlor man ein offensiv hochklassiges Spiel in Hochdahl noch unnötig, es ist also etwas gut zu machen für unser junges Team. In welcher Besetzung steht dabei noch in den Sternen!

 

Für die Herren 5 im Einsatz:

Tesche (6), Langner (4), Schubert (17), Sanque (12), Kosch (9), Wagner, Tomanek (22), Korte (4), Ritter, Schulz (9)