Spielberichte U14 II 2013/14 (Kreisliga)

30.09.13

Erfolgreicher Einstand für die U 14 II in der Kreisliga

Bei schönstem Herbstwetter machten wir uns am Sonntag mit unserer U 12, verstärkt durch 4 etatmäßige Spieler der U 14 auf den Weg nach Langenfeld.

Schnell wurde klar, dass die gegnerische Mannschaft eigentlich nur aus einem Spieler (Y. Eilert) bestand, der alles machte! Körperlich uns – zumindest in der ersten Halbzeit – haushoch überlegen, erzielte er im ersten Viertel alle 19 Punkte der Langenfelder. Da wir als Mannschaft jedoch gut dagegen hielten, lagen wir zu diesem Zeitpunkt nur mit einem Punkt hinten. Auch im zweiten Viertel ging das Spiel - Mann gegen Zwerge - weiter, letztlich mit einem Unentschieden. Zur Halbzeit lagen wir sensationell nur mit einem Punkt hinten. Und dann kam endlich unsere Unterstützung in Person von Max Marcus, der die Größenverhältnisse mehr als ausglich. Der bis dahin überragende Spieler der Langenfelder erzielte in der zweiten Halbzeit dann auch nur noch 8 – allerdings sehenswerte - Punkte, Max dagegen 23, und das ohne egoistisch zu spielen. Im dritten Viertel mussten wir uns noch ein wenig daran gewöhnen, dass wir auf einmal die Lufthoheit hatten und ließen ein wenig in der Intensität der Verteidigung nach. Dennoch konnten wir das 3. Viertel mit 11 Punkten für uns entscheiden. Eigenartigerweise war auch das Grinsen des Langenfelder Trainers verschwunden, welches bis dahin regelmäßig bei den Körben seines großen Spielers zu erkennen gewesen war.

Im letzten Viertel konnten wir die Intensität in der Verteidigung nochmals erhöhen und damit viele einfache Punkte im Fastbreak erzielen.

Dementsprechend war das Viertelergebnis – 31 : 10.

 

Das Endergebnis von 89 : 58 ist letztlich zu hoch ausgefallen und im wesentlichen dem Einsatz von Max geschuldet.

 

Die junge Truppe hat jedoch gerade in der ersten Halbzeit eine couragierte und kämpferische Vorstellung geboten, die den mitgereisten Eltern und dem Trainer sehr gefallen hat.

Erwähnenswert ist sicherlich auch, dass alle Spieler gepunktet haben!

 

Es haben gespielt (Punkte in Klammern): Felix Marcus (0/4), Max Marcus (0/23), Eric Braun (13/11), Niklas von Baum (5/2), Isaak Rahman (2/1), Malte Wyneken (0/2), Tolga Kilic (4/0), Justus Bausch (3/2), Jakob Hußmann (0/4), Konstantin Spickhoff (7/2), Max Schmidt (2/0).