U18 I 2013/14 Regionalliga

Kader U18 I

#1  Alti, Berat

#2  Buchholz,Jan

#3  Gnad,Justin

#4  Leiber,Johannes

#5  Nick, Benjamin

#6  Maksymov,Gleb

#7  Zraychenko,Anton

#8  Mitrovic,Veljko

#9  Narizhnyy, Andre

#10 Nezic,Emir

#11 Schulz,Jan-Luca

#12 Winzen,David

#13 Zahn,Max

#14 Ameti,Nderim

#15 Memeti,Amir

#16 Braun, Marco

Zielsetzung U18 I Saison 2013/2014

Die neue Spielzeit steht vor der Tür und ich freue mich als Trainer auf ein tolles Jahr, indem es unser Ziel ist, jeden einzelnen Spieler individuell zu fördern und weiterzuentwickeln. Plattform für unsere U18 in dieser Saison wird die Jugendregionalliga sein. Eine ambitionierte Liga, die jedoch niemanden aus dem Team überfordert und dementsprechend Raum zur Entwicklung unserer Talente bietet. Zudem sollen alle Spieler in einer Rotation mit anderen Seniorenspielern aus anderen Mannschaften auch in der Herren-Bezirksliga zum Einsatz kommen, um bereits die körperlichen Unterschiede im Herrenbasketball kennenzulernen, damit in den kommenden Jahren der Sprung in eines unserer Seniorenteams nicht zu groß sein wird.

Bereits in der Vorbereitung war abzusehen, dass viele Jugendliche aus unseren beiden Teilvereinen, aber auch Spieler aus der näheren Umgebung an unserer Trainingsphilosophie interessiert sind und Teil unseres Vereins werden wollen. In mehrwöchigen Try-Outs blieben am Ende diejenigen übrig, die das größte Potenzial und vor allem die nötige, leistungsorientierte Einstellung mitbrachten. Der größere Trainingsumfang bzw. mehr Spiele bedeuten eben auch weniger Zeit für Dinge Abseits des Basketballs. Dieses Szenario kennen einige unserer Jungtalente nur zu gut. Bereits vier Spieler des Teams spielten oder spielen letzte bzw. kommende Saison mit Hilfe einer Doppelspielerlaubnis für das NBBL Team von Bayer Leverkusen. Auch diese Spieler sind regelmäßig zur Unterstützung bei unseren Trainingseinheiten und werden selbstverständlich bei den Spielen in der Bezirksliga und teilweise auch in der Jugendregionalliga mitwirken. Das allgemein gute und hohe Niveau der Spieler hilft allen im Team, da diejenigen, die noch nicht so weit sind die Chance bekommen sich ständig mit besseren zu messen. Auf der anderen Seite können vor allem die NBBL ihre Führungsqualitäten entwickeln und zeigen, wie wichtig sie für eine Mannschaft sein können. Eine gute Voraussetzung, wie ich finde.

Und der Aufwand scheint sich bereits auszuzahlen. Als Trainer bin ich zum jetzigen zugegeben sehr frühen Zeitpunkt in der Saison zuversichtlich, dass jeder einzelne Spieler den Schritt zu einem leistungsorientiert-spielenden Jungendlichen und schließlich auch Senior schaffen kann. Großen Wert lege ich zunächst auf der Entwicklung im mentalen Bereich. Neben der technischen Entwicklung der Spieler, gilt es vor allem den jungen Spielern ein Gefühl für Spielsituationen zu vermitteln. Wenn sie wissen, was zu welchem Zeitpunkt eine gute Entscheidung auf dem Feld ist, dann fällt es ihnen relativ leicht mit Hilfe ihrer technischen Möglichkeiten diese auch umzusetzen! Kurz und knapp kann man sagen, dass wir als Team gedanklich schnell und intelligent agieren wollen ohne viele Vorgaben und Systeme, um freie Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Positionen zu gewährleisten.

Wer meine Arbeit als Trainer in den letzten Jahren kennt, weiß, dass auch die Defensive nicht zu kurz kommt. Gerade bei diesem Aspekt des Spiels gefällt mir wie die Jungs mitziehen und von Training zu Training besser und konsequenter verteidigen. Die Saison kann also kommen. Wir freuen uns drauf!

 

Mit sportlichen Grüßen

Gordon Geib

 

Spielplan

Spielplan U18 I Stand 20.09.2013
Spielplan U18 I Stand 20.09.2013